Warum

es diese Seite gibt

Im Frühling 2007 ist in mir die Entscheidung
gereift den Jakobsweg zu gehen.

Daraufhin habe ich mich in Buchläden und im Internet kundig gemacht.
In dieser Zeit erfuhr ich einiges über Schlafsäcke und wilde Hunde - doch all diese Informationen konnten mir den Weg nicht näher bringen.
Vielleicht hätte mich 'diese Seite' etwas der 'Idee Jakobsweg' nähergebracht - wer weiss?
Es ist wohl nicht möglich diese Erfahrung zu übermitteln - unabhängig von dem Medium - der einzige Weg ist der Weg.

...und trotzdem gibt es diese Seite - und sei es nur für mich, da ich in der Zeit des Aufbaus wieder dem Weg sehr nahe war.

Ich wünsche Ihnen, dass wenigstens ein kleiner Hauch überspringt.
Diejenigen die den Weg bereits hinter sich haben gelingt dies vielleicht besser...

Gutes Gelingen und "buen camino" wo auch immer Sie unterwegs sind.